Visualtraining hilft bei Lern- und Leseproblemen

"Fast alles was wir wissen, kam durch die Augen in den Kopf."

Visualtraining bei Alexandra Zinßer   Das Lesen lernen beginnt in einem Alter, in dem die Sehfähigkeit noch nicht voll ausgebildet ist. Defizite in der Sehentwicklung können deshalb in sehr kurzer Zeit massive Lern-Probleme erzeugen und den dabei entstehenden Stress verstärken. Für das Kind, das häufig kein Verständnis für seine schwache Leseleistung findet gibt es nach der Erkenntnis "Lesen ist doof" noch einen Ausweg, das Lesen zu verweigern, sofern es sich auf den täglichen Kampf um das Üben nicht einlassen kann.

Wenn das Stresstöpfchen überläuft und die Flucht in das Auf- und Davon-Zappeln zum Alltag wird, wird bald der Stempel "Faulpelz" aufgedrückt. Sehfunktionsstöhrungen verstecken sich gerne hinter Kompensations- mechanismen wie Schiefsitzen, mit der "Nase lesen", Kopfschiefhaltung, usw.

Die Messung der gewohnten
Nahphorie ist Bestandteil der
Sehfunktionsanalyse.

Visualtraining bei Alexandra Zinßer   Visualtraining bei Alexandra Zinßer   Visualtraining bei Alexandra Zinßer

Mit der Zeichnung "Van Orden Stern" kann das momentane, räumliche Sehgefühl bildlich dargestellt werden.


Wenn die Augen nicht richtig greifen können ist auch das Begreifen schwer!

Eine visuelle Analyse deckt anhand zahlreicher Funktionstests und Messungen auch verstärkte visuelle Defizite auf und ermöglicht es, individuelle Problemlösungen in Einzelsitzungen zu erarbeiten.

Visualtraining bei Alexandra ZinßerVisualtraining bei Alexandra Zinßer
Mit dem Marsdenball werden
Augenbewegungen trainiert.
Primentrainingsbrille
und Schwebebalken
messen die visuelle
Anpassungsfähigkeit
im Raum.

 

 

WooDone

Presentation Video

Aktuelle News

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 - 13:00 Uhr

Langer Samstag:
09:00 - 14:00 Uhr
(jeder 1. Samstag im Monat)